Spatenstich Wohnpark "donau.SPITZ"

- ZurĂŒck zur Übersicht

Gemeinsam mit BĂŒrgermeister Dr. Andreas Nunzer MA sowie Gemeindevertretern der Gemeinde Spitz an der Donau setzten ETZI-WOHNBAU GeschĂ€ftsfĂŒhrer Maximilian Etzenberger und Projektleiter Ing. Kurt Schlattinger den Spatenstich fĂŒr den Wohnpark „donau.Spitz“.

Bauarbeiten fĂŒr Wohnbauprojekt in Spitz an der Donau gestartet

Unmittelbar neben der Donau im zur Gemeinde Spitz gehörenden Ortsteil Schwallenbach entstehen bis Ende 2022 40 Wohneinheiten in Ziegelbauweise, die sich aus Bungalows, EinzelhĂ€usern und Wohnungen zusammensetzen. Der Wohnpark „donau.Spitz“ bietet durch seine zentrale geografische Lage zwischen Melk und Krems den idealen Ausgangspunkt, um die UNESCO-Weltkulturerberegion Wachau zu erkunden. Durch die gute Zusammenarbeit aller beteiligten Behörden, allen voran der Gemeinde Spitz und dem BautrĂ€ger, konnte eine moderne Wohnanlage geschaffen werden, die sich dennoch harmonisch in die Landschaft dieser besonderen Region einfĂŒgt.

 

Foto: ETZI-Wohnbau

V.l.n.r.: Bmst. Johann Kern (Bauleiter KĂŒckl Bau), Bmst. Ing. Andreas Haderer (GF KĂŒckl Bau), Ing. Kurt Schlattinger (Projektleiter Etzi-Group), gGR Friedrich Rixinger, Bgm. Dr. Andreas Nunzer MA, Maximilian Etzenberger (GF Etzi-Group), Vzbgm. Maria Denk, gGR Helmut Wolf, gGR Raimund Pichler, GR Johann Schneeweis

Wohnpark

  • 5 EinzelhĂ€user, 32 Wohnungen, 3 Bungalows
  • Ziegelmassivbauweise
  • WohnflĂ€chen zwischen 68 mÂČ- 131 mÂČ


Die Wohneinheiten verfĂŒgen jeweils ĂŒber einen Eigengarten oder einen Balkon.

Auch als Geldanlage fĂŒr Vermietung durch Zweitwohnsitzgenehmigung interessant!

FĂŒr Interessenten sind noch einige letzte freie Wohneinheiten unter www.etzi-wohnbau.at verfĂŒgbar.